plus minus gleich

2012-01-12 Moo Nachrichten

2012-01-12_Moo_1-Dave_White2012-01-12_Logo_Moo_Custom.jpg2012-01-12_Moo_2_k

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass sich die UK Custom-Schmiede Moo Custom für Maui Ultra Fins als Finnenausstatter entschieden hat!

Jon Kennett: „Moo Custom ist eine kleine britische Boardmanufaktur, die maßgeschneiderte einzigartige Custom Boards herstellt. Aufgrund der Nachfrage bauen wir hauptsächlich Wave- und Speed-Boards. Allerdings stellen wir auch immer mehr Bretter für Windsurfer her, die seit Jahren dem Sport verbunden sind und dem modernen Marketing und Hype der Windsurfindustrie skeptisch gegenüber stehen. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten wir dann die Ansprüche an das Board und bauen es – häufig eine aktuellere Version des bisherigen Lieblingsboards.

Wir sind nicht durch riesige teure Produktionsanlagen eingeschränkt und können daher genau das Brett bauen, das wirklich zum Kunden past. Da sie wirklich komplett handgebaut sind, profitiert der Surfer von einer herausragend stabilen Bauweise bei einem möglichst leichtem Gewicht.

Da wir ein Top-Produkt anbieten, verwenden wir auch nur hochwertige Materialien, und da passen Maui Ultra Fins hervorragend… :) “

Ihr könnt euch ein Moo Custom Board auf der Boot 2012 in Düsseldorf anschauen – ein 95 Liter-Thruster, gebaut für Timm, Maui Ultra Fins Managing Director.

2012-01-12_Moo_52012-01-12_Moo_42012-01-12_Moo_3

E-Mail Drucken PDF