plus minus gleich

2012-04-30 2012 PWA Freestyle Podersdorf

Der erste PWA Freestyle-Event 2012 sah eine sehr starke Performance von unseren Teamfahrern, die alle unter die ersten 17 kamen.

Herausragend ist natürlich die Leistung von Taty, der sich nur dem 4-fachen Weltmeister Gollito knapp geschlagen geben musste. Davor setzte er sich u.a. gegen Davy Scheffers und den amtierenden Weltmeister Steven van Broekhoven durch.

Nicolas Akgazciyan, Björn Saragoza (beide 5.) und Yarden Meir (9.) surften ebenfalls sehr starke Heats und schafften Top-10 Platzierungen.

Adi Beholz wurde durch seine super Performance zum „PWA Sailor of the day“ gekürt. Er musste sich dem Vize-Weltmeister von 2011, Kiri Thode, geschlagen geben und konnte seinen Lauf mangels Wind in der Double-Elimination leider nicht fortsetzen.

Unser russischer Teamfahrer Yegor Popretinskiy (17.) war ebenfalls stark unterwegs und musste sich nur knapp Julian Mas geschlagen geben.

Allen Fahrern einen herzlichen Glückwunsch zu diesem super Saisonauftakt!

Viel Erfolg bei den nächsten Events!

Die Platzierungen im Überblick:
2. Taty Frans
5. Nicolas Akgazciyan
5. Björn Saragoza
9. Yarden Meir
17. Adrian Beholz
17. Yegor Popretinskiy

2012-04-30-1-Taty_Frans_1_PWA-Podersdorf_2012_PWA-John_Carter2012-04-30-3-Nicolas_Akgazciyan_4_PWA-Podersdorf_2012_PWA-John_Carter2012-04-30-4-Bjoern_Saragoza_PWA-Podersdorf_2012_PWA-John_Carter2012-04-30-5-Yarden_Meir_2_PWA-Podersdorf_2012_PWA-John_Carter2012-04-30-6-Adrian_Beholz_2_PWA-Podersdorf_2012_PWA-John_Carter2012-04-30-7-Yegor_Popretinskiy_2_PWA-Podersdorf_2012_PWA-John_Carter

Photos: PWA / John Carter

E-Mail Drucken PDF