plus minus gleich

2014-04-13 Slalom Race Carbon - Ab sofort erhältlich!

Slalom Race Carbon neu frei kMaui Ultra Fins gibt hiermit den Produktionsstart der Slalom Race Carbon bekannt!

F & E
Unsere Slalom Race Carbon (soft) ist das Ergebnis einer 2-jährigen Entwicklungsphase. Die Carbon Version unserer bereits sehr erfolgreichen Slalom Race (G-10) wurde von Rick Hanke und einem Testteam entwickelt, welches von PWA-Fahrer Kurosh Kiani (DK, Maui) und dem IFCA Weltmeister (2012, Masters) Robert Hofmann (ITA) angeführt wurde. Intensive Tests fanden in Europa (GB, Italien, Frankreich, Dänemark, Deutschland) und den USA (Miami, Maui) statt.

Produktion
Die Entwicklung und Produktion findet in Deutschland bei der THM Faserverbund-Technologie GmbH statt (www.thm-carbones.de). THM ist ein Spezialist für strukturelle Auslegung und Konstruktion sowie Verarbeitung von Verbundwerkstoffen und verfügt über eigene Versuchs- und Messeinrichtungen. Die Slalom Race Carbon ist eine absolute High-end-Finne, die im Resin Transfer Molding-Verfahren (RTM) hergestellt wird. Die Arbeitsschritte werden exakt protokolliert und die Finne wird unter Verwendung spezieller Carbon-Fasern absolut exakt gebaut. Sie ist leicht, stabil und hat eine absolut perfekte Oberfläche ohne Lufteinschlüsse.

Fahreigenschaften
Die Slalom Race Carbon erreicht durch das neue, schlanke Profil sehr hohe Endgeschwindigkeiten und wird auf allen Kursen sehr schnell. Die Beschleunigung z. B. nach Halsen ist exzellent. Die breite Basis sorgt für ein sehr gutes Höhelaufen.
Das sagen unsere Teamfahrer und Entwickler:
Kurosh Kiani: „The new Slalom Race Carbon is the ultimate powerhouse for the racer or recreational sailor who wants a high-end piece of engineering to take his/her windsurfing up a level. Stability and control you can trust, and speed you can count on!“
Robert Hofmann: „The Slalom Race Carbon Fin is an amazing fin. It meets all the criteria I need for my slalom sailing: Fast planing, great upwind, easy control and amazing top end speed. I can use a size or two smaller than I would do with usual fins and this gives me more control. Can't ask for anything better!!!”

Verfügbarkeit
- 26-58 cm (2 cm-Abstände) in Tuttlebox (TT) ab sofort
- alle Größen in Deep-Tuttlebox (DTT) und Powerbox (PB) ab Mai 2014 (jetzt vorbestellbar)

Und hier ist die Finne im Shop erhältlich.

20140413-1 SlalomRaceCarbon-KuroshKiani-2014-03 1 k

20140413-2 SlalomRaceCarbon-KuroshKiani-2014-03 2 k

Photos: Tom Vandall (Action-Bilder), Maui Ultra Fins (Finne)

E-Mail Drucken PDF